Slide-1 Slide-2 Slide-3 Slide-4 Slide-5 Slide-6
 

Doug Martin H4A3969 web

Was dem Biréli Lagrène sein "Gipsy Project"; das ist dem Koblenzer Lulo Reinhardt sein "Latin Swing Project". Bereits im Jahr 2008 spielte er mit Doug Martin die eigens dafür komponierte CD ein.
Es folgten gemeinsame Auftritte in den USA, China, Deutschland und Australien. Lulo widmet sich dabei ganz dem Gipsy Swing in der Tradition von Altmeister "Django Reinhardt" dessen Großneffe er ist.
Erfreulicherweise sind auch alle Tracks Eigenkompositionen und nicht die nächste Variante einer der vielen Evergreens die es in diesem Genre zweifelsfrei gibt. Musikalisch bewegt sich die Musik in einem Mix aus Swingstücken (hier vorallem "Der Zug zum Finkenkrug"), Bossa Nova ("Warumba") bis hin zum Tango ("Lulos Tango"). Immer mit einer Prise des für Lulo Reinhardt so charakteristischem Flamenco-Spiel.

lulo web

Am Donnerstag, 30. November 2017 um 20.30 Uhr im Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen. Karten kosten im VVK: 16,- Euro, an der AK: 18,- Euro und sind erhätlich unter Tel.: 02624/7257 oder online unter www.juz-zweiteheimat.de

Lulo Reinhardt feat. Doug Martin am 30.11.2017 um 20.30 Uhr

Die Bestimmungen zum Datenschutzgesetz finden Sie im Impressum! Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus!