Lulo Reinhardt Accoustic Lounge feat. Woog-Band

WOOG, der Name ist Programm Sängerin Nadine Woog steht im Mittelpunkt dieser postmodernen Lounge Jazz- und Event-Jazzband. Ob mit rauchig-samtigem oder mit elegantem Blues-Sound in der Stimme – gemeinsam mit den vier musikalischen Mitstreitern, weiß Nadine Woog das Publikum zu begeistern! Vier Begleit-Musiker von höchstem Niveau und mit internationaler Erfahrung lassen gemeinsam mit Nadine Woog die Beine des Publikums unaufhaltsam wippen. Gemeinsam zaubert das Jazz Quintett „WOOG“ par Elegance den ein oder anderen Schauer angenehmster Art über den Rücken des Publikums.

Jarod McMurran – “Entertainer – Mentalmagier – Komiker”

“Jenseits der Vernunft” Was sagten einst schon Siegfried & Roy aus Las Vegas über ihn: “Jarod McMurran. Wer ist das denn?” Vielleicht werden auch Sie sich genau das Gleiche fragen! Es gibt nämlich viele Gerüchte um ihn, aber eins ist sicher: Er hat eine besondere, fast unheimliche Gabe! Seit er 2001 auf seinem schottischen Anwesen, McMurran Manor, in der Nähe von Edinburgh während eines starken Unwetters im Schlossgarten beim schneiden einer Buchsbaumhecke mehrfach vom Blitz getroffen wurde, kann er Gedanken lesen. Unsere, Ihre und sogar die von Hochlandschafen! Und diese Fähigkeit stellt er in seiner Show mehrfach unter Beweis, wenn er mit seinem legendären „Gedankentransmitter“, den „SchnellhypnoseHandschuhen“, einer speziellen „Empfangsbrille“ und seiner „Liquid-MindMachine“ die Bühnen dieser Welt betritt.

LET`S PLAY AM FERBACH-SPIELPLATZ

Gemeinsam mit dem Familienzentrum der ev. Kirchengemeinde „Die Arche“ laden wir alle spielbegeisterten Familien zum gemeinsamen Spielen mit verschiedenen Außenspielgeräten ein. Zudem haben wir eine große Hüpfburg für euch im Gepäck. Wer sich auf dem Ferbach-Spielplatz zum Picknick zusammenfinden möchte, für den halten wir Picknickdecken und Kaffee bereit. Zudem können alle angehenden Rennfahrer und Rennfahrerinnen ihr Talent auf einem Bobbycar– und Rollerparcours unter Beweis stellen.
Termin: Do. 12.09.2019 Uhrzeit: 16.00 – 18.00 Uhr

GENERATIONENPICKNICK IM PARK

Ein wunderschöner Platz im Grünen, ein Korb gefüllt mit Köstlichkeiten, ein mittägliches Zusammensein mit Essen, Spielen und die Seele baumeln lassen oder einfach nur zurücklehnen und genießen, gibt es etwas Schöneres? Das Jugend- & Kulturzentrum „Zweite Heimat“ und das Familienzentrum der ev. Kirchengmeinde „Die Arche“ laden gemeinsam zum Picknick für Oma, Opa, Mama, Papa und alle Kids im Stadtpark von Höhr-Grenzhausen ein. Neben dem Erholungsfaktor im Kreise der Familie sorgt dieses Event auch für gemeinsames Spiel, Spaß und Spannung.
Termin: So. 22.09.2019 Uhrzeit: 14.00 – 17.00 Uhr Wo: Stadtpark Höhr-Grenzhausen Gebühr: kostenfrei

Schnäppchenjägerinnen hergehört: Ein Jubiläum steht vor der Tür! Der Frauensachenflohmarkt wird 20!​

Am Samstag, den 19. Oktober 2019 findet der 20. Höhr-Grenzhäuser Frauensachenflohmarkt für Herbst- und Winterkleidung des AWO Ortsvereins und des Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“statt. Soll auch etwas aus Ihrem Kleiderschrank die Besitzerin wechseln, dann melden Sie sich bei uns! Mit einem Startgeld von 5,- € pro Startnummer (max. 30 Artikel) sind Sie dabei. Wir sortieren und verkaufen die ausgezeichnete Ware und „rechnen nachher mit Ihnen ab“. Ab dem 9. September 2019 erhalten Sie Anmeldeformulare im AWO-Pavillon, Parkstraße, Tel.: 02624/7159 oder im Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“, Hermann-Geisen-Straße 40-42, Tel.: 02624/7257 oder via Email unter info@juz-zweiteheimat.de. Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung und Erhalt der Startnummer möglich. 15 % des Erlöses kommt zu gleichen Teilen Projekten des AWO Ortsverein und des Jugend- und Kulturzentrum zu Gute. Die Organisatorinnen des Frauensachenflohmarkt AWO Ortsverein Höhr-Grenzhausen & Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“

City- und Brunnenfest 2019

Vielfältig, bunt und ausdrucksstark – so präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder die Stadt Höhr-Grenzhausen beim City- und Brunnenfest 2019 am Sonntag, den 08. September 2019. Wie jedes Jahr bietet das Stadtfest jede Menge Unterhaltung, Spaß und Vergnügen – und dazu viel Interessantes und Nützliches für große und kleine Gäste. Ob entspanntes Shoppen, kulinarische Köstlichkeiten der gastronomischen Vielfalt oder internationale Live-Acts auf der Bühne auf dem Alexanderplatz – die Besucherinnen und Besucher erwartete wieder ein echtes Highlight.

"Treffpunkt Kannenofen“ - Live Musik im Sommer am Töpferplatz in Höhr-Grenzhausen

Die „Konzertreihe am Kannenofen“ startet ab Mai 2019 im zweiwöchigen Rhythmus vor dem Kannenofen am Töpferplatz in Höhr-Grenzhausen. Jung und alt erwartet ein abwechslungsreicher Genuss ausgewählter Live-Musik von bekannten Künstlern aus der Region. Sich mit Freunden treffen und den Sommer genießen – die Konzertreihe am Kannenofen präsentiert eine bunte Palette der verschiedensten Musikgenres und Stilrichtungen mitten im Herzen der Stadt – natürlich bei freiem Eintritt.


Mittwoch, 15. Mai 2019 – 18.30 – 22.00 Uhr – Smart Jazz Duo
Mittwoch, 29. Mai 2019 – 18.30 – 22.00 Uhr – BlueStroke
Mittwoch, 12. Juni 2019 – 18.30 – 22.00 Uhr – Smart Jazz Duo
Mittwoch, 26. Juni 2019 – 18.30 – 22.00 Uhr – Fish `n` Gish
Mittwoch, 14. August 2019 – 18.30 – 22.00 Uhr – MO
Mittwoch, 28. August 2019 – 18.30 – 22.00 Uhr – Poesie & Elektronik

Alle Veranstaltungen beginnen immer um 18.30 Uhr (Musik ab 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr). Für die Verpflegung sorgt Guido Kröff mit dem Gasthaus Till Eulenspiegel. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei.

Den Abschluss der diesjährigen Reihe bilden am 28. August Markus Fischer (Gesang und Gitarre) und DJ G.I.D. (Effektgeräte und Sound). In einem außergewöhnlichen Experiment verbinden Sie elektronische Musik mit Gitarre und Poesie – akustische Musik und Stimme harmonisieren mit digitalen Klängen und Rhythmen. Ein DJ trifft mitten im Sommer auf einen Singer/Songwriter. Das bedeutet Spaß, Chillen und Grooven, und das vor dem Kannenofen im Herz von Höhr-Grenzhausen.

Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr (Musik ab 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr). Für die Verpflegung sorgt Guido Kröff mit dem Gasthaus Till Eulenspiegel. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei.

WIR BAUEN NEU UND ZIEHEN UM!!!

Es wurde viel berichtet und über den geplanten Neubau im “Herzen der Innenstadt” von Höhr-Grenzhausen geschrieben. Jetzt wollen auch wir, die Mitarbeiter, endlich unsere Begeisterung über dieses geniale Projekt zum Ausdruck bringen. Ja, wenn alles gut läuft, ziehen wir bald um.

Lulo Reinhardt Accoustic Lounge feat. Rosko Gee

Auf die Frage, was ihm Musik bedeute, antwortete Rosko Gee: „Music is therapy“ – Sie sei für uns da, wenn es uns schlecht gehe, überdauere Krisen, berühre uns, richte uns auf. Musik kann uns aus dem Alltag entführen, und das tun ROSKO GEE AND THE HOODED ONES. Sie nehmen den Hörer mit auf einen klanglichen Trip, bildgewaltig und intensiv.
Der ehemalige Bassist der legendären Bands Can, Traffic, oder der Johnny Nash Band, der mit Weltstars wie Marianne Faithfull, Al Di Meola, Steve Winwood, Phil Collins, Jaki Liebezeit oder gar Ozzy Osbourne zusammenarbeitete, wagt nun endlich den Schritt nach vorne, raus aus dem Schatten, hinein in das Scheinwerferlicht. Im September 2019 spielt er bei uns auf der Bühne mit Lulo Reinhardt in der Accoustic Lounge!

Vom Orient in die Südsee – Tanzshow

Erleben Sie Tänze aus 1001 Nacht, sowie Hawaii und Tahiti. Gastgeber sind die Tänzerin Leila Tiana und ihre Tanzgruppen Ayana, Sahira, Anjun, und Kalia. Orientalische Tänzerinnen in bunten, glänzenden Kostümen und mit fliegenden Schleiern. Dazu Hulatänzerinnen in trationellen und modernen Hulakleidern, mit Blumen im Haar. Die Tänzerin Leila Tiana begeistert seit über 20 Jahren das Publikum mit einer bunten Vielfalt ihrer Tänze. Kommen Sie mit auf diese Reise, lassen Sie sich verzaubern. Sophie und Christian bieten ab 18:30 Uhr Henna Malen an und es gibt ebenfalls ab 18.30 Uhr türkisches Essen (Kleinigkeiten).

Maria Vollmer – Tantra, Tupper & Tequila (Vorpremiere)

Was tut eine Frau, wenn zwei pubertierende Teenager und ein midlife-kriselnder Ehemann das Geschehen zuhause bestimmen wollen? Sie kümmert sich nicht drum! Sie gönnt sich vielmehr Friseurbesuche, die so viel kosten wie die Leasingraten fürs Auto. Und sie spürt die im Zimmer der Söhne versteckten Drogen auf – um sie gleich mal auszuprobieren. Allerdings wundert sie sich über die Geschenke, die sie zu ihrem 50. Geburtstag bekommt: ein Tantra – Wochenende in der Eifel, eine Einladung zu einer Hörgeräte-Party und ein Jochen Schweizer Gutschein für „einmal Auto zertrümmern“ mit einem Partner ihrer Wahl.