Anmeldestart für Osterferien 2020 und Sommerferien 2020

Liebe Eltern, die Anmeldung für die Osterferien 2020 und Sommerferien 2020 ist für unsere VEREINSMITGLIEDER ab dem ersten Schultag nach den Weihnachtsferien, Dienstag, 07. Januar 2020 möglich (Anmeldungen über den Login auf unserer Website). Für Nicht-Vereinsmitglieder beginnt der Anmeldestart eine Woche später, am Montag, 13. Januar 2020 – dann sind die Freizeiten auf der Website freigeschaltet. Eine Anmeldung kann nur über das dortige Formular erfolgen oder schriftlich über das Anmeldeformular im neuen Programmheft.

Katalyn Hühnerfeld (Bohn – just married) „Krone der SchRöpfung!“

Adam und Evas Mission, das Paradies zu vertreiben! Was hat der Mensch mit dem Blutegel gemeinsam? Nichts: denn Blutegel lassen bei Sättigung von ihrem Wirt ab! Der Mensch aber strebt nach mehr: ständig ist er auf der Jagd nach mehr Geld, mehr Komfort, mehr Technik, mehr Ausbeute! Ist er verwandt mit dem Dinosaurier, dem Vampir oder doch eher dem Schweinehund? Wie entscheiden zwischen konventioneller Gurke ohne Plastikhülle oder eingeschweißter von Demeter…und mit ihr die Umwelt nachhaltig ruinieren?! Und können wir überhaupt noch klar denken, wenn wir nach der Arbeit vom Fitness zur Meditation hetzen, uns dabei alle 11 Sekunden verlieben und selbstverständlich alles – nicht vergessen – in Echtzeit auf Instagram posten?! Bei all dem Wahnsinn, können wir zum Glück über uns selber lachen! Und darum geht es in „Krone der SchRöpfung!“ – Einer einzigartigen Mischung aus Comedy, Kabarett und Musik.

Stellenausschreibung
Der Verein „Jugendhaus Zweite Heimat Höhr-Grenzhausen e.V.“, Träger der offenen Jugendarbeit in der Stadt und Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen, sucht:

für den Jugendtreff „Treff 34“ in Höhr-Grenzhausen ab 01.04.2020
eine Werkstudentin/einen Werkstudenten (m, w, d)
(Fachrichtung Sozialarbeit/-pädagogik oder Lehramt/Pädagogik)

für den Kinderhort „Zweite Heimat“ ab 01.08.2020
eine Berufspraktikantin/einen Berufspraktikanten
im Rahmen der Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher (m, w, d)

und für das Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ ab 01.08.2020
zwei Helferinnen/Helfer im Freiwilligen Sozialen Jahr
oder im Bundesfreiwilligendienst (m, w, d).

WIR BAUEN NEU UND ZIEHEN UM!!!

Es wurde viel berichtet und über den geplanten Neubau im “Herzen der Innenstadt” von Höhr-Grenzhausen geschrieben. Jetzt wollen auch wir, die Mitarbeiter, endlich unsere Begeisterung über dieses geniale Projekt zum Ausdruck bringen. Ja, wenn alles gut läuft, ziehen wir bald um.

Tim Salabim - Eine Tüte voller Wunder

Die Comedy-Zaubershow für die ganze Familie Der bekannte Zauberkünstler Tim Salabim kommt am 13. Februar 2020 in die Zweite Heimat in Höhr Grenzhausen. Im Gepäck hat er seine brandneue Comedy-Zaubershow „Eine Tüte voller Wunder“. Die turbulente und freche Show ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Die kleinen Gäste dürfen nicht nur zuschauen, sondern aktiv auf der Bühne mitzaubern. Und auch für die Großen gibt es garantiert ganz viel zu lachen und ganz viel zu staunen. Erlebt einen faszinierenden und lustigen Abend voller Magie mit der ganzen Familie. Lasst Euch begeistern und öffnet zusammen mit Tim Salabim die „Tüte voller Wunder“. Die Show dauert ca. 50 Minuten. Am Donnerstag, 13. Februar 2020 um 17.00 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum “Zweite Heimat”. Karten sind erhältlich unter Tel.: 02624/7257 oder online unter www.juz-zweiteheimat.de und kosten 7,- Euro.

Yu-Gi-Oh!-Turnier im Jugendtreff

Yu-Gi-Oh!-Karten, haben seit ihrem erscheinen auf dem Deutschen Markt eine begeisterte Sammlergemeinschaft, welche auch im Jugendhaus „Zweite Heimat“ ihren Platz gefunden hat. Jeden Mittwoch treffen sich hier begeisterte Sammler um Karten zu Tauschen, oder um sich zu duellieren. Dies war der Anlass für ehrenamtlich engagierte und Mitarbeiter des Jugendhauses im vergangenen Jahr ein Yu-Gi-Oh!-Turnier zu veranstalten, welches mit Begeisterung angenommen wurde. Auch dieses Jahr will die Einrichtung mit einem Yu-Gi-Oh!-Turnier starten um spannende Duelle mit tollen Preisen zu ermöglichen. Am Donnerstag, den 30. Januar 2020 sind alle herzlich eingeladen in das Jugend und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ zu kommen. Das Turnier beginnt um 17:00 Uhr und wird voraussichtlich um 20:00 Uhr enden. Um die Organisation zu erleichtern, bittet das Team um Voranmeldung unter info@juz-zweiteheimat.de oder unter 02624/7257. Die Teilnahme ist kostenfrei.

KREISZOCKERFEST ab 12 Jahren
Samstag, 29.02.2020, von 16-24 Uhr

Gaming pur erlebt ihr bei diesem ersten Kreiszockerfest in der Rundsporthalle Hachenburg.

Dutzende an Konsolen von früher bis heute, ein Minecraft-Netzwerk, Kicker, Airhockey, Dart oder eine riesige Auswahl an Brett- und Kartenspielen werden euch erwarten. Spielt Scribble auf Tabletts und erratet, was andere zeichnen. Probiert zwei VR-Brillen mit verschiedenen Spielen aus. Aber auch das aktive Zocken kommt nicht zu kurz. Lauft in einem großen Ball durch einen Parcours, spielt Blackminton, eine moderne Variante des Badmintons bei coolen Beats im Schwarzlicht oder ruht euch in der Chill-Lounge aus. Für Essen und Getränke wird gesorgt. Nehmt an Turnieren teil und gewinnt Burger- Gutscheine! Der Eintritt und alle Spiele sind frei! Eine Veranstaltung der Kreisjugendpflegen des Westerwaldkreises in Kooperation mit Diakonie Westerwald.

Lulo Reinhardt Accoustic Lounge feat. Santino de Bartolo

seinen Liedern die Farben seiner süditalienischen Heimat und entführt die Zuhörer in eine Welt voller Poesie. Schon bei den ersten Klängen seiner Lieder werden sie wach, die Erinnerungen, die Gerüche, Geräusche und der Geschmack des Südens. Aber eines eigenwilligen Südens: Kalabrien, am südlichen Zipfel Italiens gelegen.

Der Gelähmte und die kranken Schwestern – Greatest-Hits-Im-Koffer-Spiel-Tour 2020

Zum 30-jährigen Bandjubiläum haben sich die fünf Musiker wieder aufgerafft, um zu musizieren. Sie wollen dabei nicht an alte Erfolge anknüpfen, sondern ganz einfach für das Publikum da sein. Wer die Band in der Vergangenheit schon einmal erlebt hat, weiß, da bleibt kein Auge und keine Kehle trocken. Sie haben alle Evergreens im Gepäck, aber trotzdem können sie sicher sein, dass das nächste Konzert immer einzigartig sein wird. Denn nicht einmal die Band weiß, was passiert, geschweige denn der Gelähmte. Ach ja: Und jedes Mal wird ein neues Lied gemacht!

“Wonders” – Mentalmagie trifft auf klassische Zauberei

„WONDERS“ Wann haben Sie zuletzt ein Wunder gesehen, es gespürt und für wahr gehalten? Gedankenkunst und Zauberei – Wunder vor Ihren Augen und in Ihren Köpfen. Gemeinsam schaffen Carsten Lesch und Swann eine Atmosphäre, die zum Träumen, Staunen und Schmunzeln einlädt. Werden Sie an diesem Abend Wunder sehen, sie spüren und für wahr halten?

Konzert: “The Wild Bobbin Baboons”

Die „Goldenen Fifties“, raschelnde Petticoats, schmalztriefende Haartollen, chromblitzende Autos, mitreißende Liveshows und Ohnmachtsanfälle – eine Zeit, in der die Ausgelassenheit der Jugend zum Maß aller Dinge wurde. Mit ihren Versionen von Hits wie „Rock Around The Clock“, „The Girl Can´t Help It“, „La Bamba“,“Let´s Twist Again“ oder „Kansas City“ und eigenen Nummern wie „Pettycoatjäger“ verwandeln sie jeden Club/Halle in ein Tollhaus. Der mehrstimmige Gesang, der knackige Kontrabass, die fetzige Vollresonanzgitarre, das panisch röhrende Saxophon, das schrille Piano, und der treibende Beat sind der Garant für ein unnachahmliches Musikerlebnis in legendären 50er Sound.