Bist du auch so gerne in der Natur? Dann sei dabei! Wir sind dem Herbst auf der Spur. Denn im Wald passiert gerade richtig viel. Warum zum Beispiel sind Eichhörnchen & Co. so beschäftigt? Und was geschieht im Herbst mit den Bäumen? Gemeinsam erkunden wir spielerisch und kreativ den herbstlichen Wald und bauen eigene Futterstationen für die Tiere. Die Workshopleiterin Jana Esch studiert Grundschullehramt und ist selbst auf einem Bauernhof in der Natur umgeben von Tieren aufgewachsen. Seit einigen Jahren engagiert sie sich beim NABU und erweitert nun das Kursangebot im Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“.

Termin: Samstag, 20.10.2018, 13 - 17 Uhr
Dauer: 1x4h
Gebühr: 20,- Euro zzgl. 10,- Euro Materialkosten
Treffpunkt: Grillhütte am Flürchen

Naturforscher-Kids-Workshop (7-11 Jahre)

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.

Datenschutzerklärung

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus!

 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok