Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Silvia Doberenz – Busy ist das neue Blöd!

9. Oktober @ 20:00

Na, wie geht’s Ihnen so?
Mehr als die Hälfte aller Deutschen fühlt sich gestresst. Sie auch? Herzlichen Glückwunsch – Sie gehören dazu. Denn wer viel zu tun und keine Zeit hat, ist ein angesehenes Mitglied der Erfolgsgesellschaft und wird irgendwann für seinen Fleiß belohnt. Zum Beispiel mit Burn-Out, Rückenschmerzen oder schlechter Laune. Damit es nicht soweit kommt, entführt Silvia Doberenz ihr Publikum auf eine abenteuerliche Gratwanderung. Zwischen Hamsterrad und Hängematte, Chill-Out-Area und Burn-Out-Reha , Neuronen und Neurosen  stellt sie sich dabei wichtigen Lebensfragen: Werde ich es am Ende meines Lebens bereuen, nicht noch mehr Zeit im Büro verbracht zu haben?  Sind Roboter eigentlich die besseren Mütter? Macht Stress dick? Und hat das was damit zu tun, dass „Stressed“ rückwärts „Desserts“ heißt? Gibt es guten und bösen Stress? Wo ist mein Kaffee?
Gönnen Sie sich diesen (ent)spannenden Crashkurs im Lockerbleiben – denn: Busy ist das neue Blöd!

In ihrem zweiten Soloprogramm verbindet Silvia Doberenz gewohnt humorvoll  ihr Wissen über Entspannung und Persönlichkeitsentwicklung.  Mit ihrer Fähigkeit, Menschen lachend zu inspirieren verspricht das ein ebenso amüsanter wie tiefsinniger Abend zu werden.

Am Freitag, 09. Oktober 2020 um 20 Uhr im Gasthaus Till Eulenspiegel in der Rathausstr. 34 in Höhr-Grenzhausen. Karten sind erhältlich unter Tel.: 02624/7257 oder online unter www.juz-zweiteheimat.de und kosten im VVK: 16,- Euro, an der AK: 18,- Euro.

Platzreservierung (mit Datenabfrage im Rahmen der Corona-Epidemie)
Bitte tragen Sie hier bei Reservierung mehrer Plätze die Namen, die Anschrift und die Telefonnummern aller Sie begleitenden Personen ein.
Teilen

Details

Datum:
9. Oktober
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Gasthaus Till Eulenspiegel
Rathausstraße 34
Höhr-Grenzhausen, 56203 Deutschland
Telefon:
02624/7257
Website:
https://www.juz-zweiteheimat.de

Veranstalter

Jugend- und Kulturzentrum “Zweite Heimat”
Telefon:
026247257
E-Mail:
info@juz-zweiteheimat.de
Website:
www.juz-zweiteheimat.de
Teilen