Blog

Freiwilliges Engagement in der “Zweiten Heimat”

Veröffentlicht

Liebe Vereinsmitglieder und die, die es noch werden möchten,

wie Sie wissen, finden bei uns zahlreiche Angebote, Aktionen und Events statt. Dazu ist uns vor kurzer Zeit eine – wie wir finden – tolle Idee eingefallen. Wie wäre es, wenn wir Sie mit in die Umsetzung dieser Veranstaltungen einbinden – und zwar ganz einfach und konkret.

Wir haben folgende Idee entwickelt:
Über eine Online-Umfrage haben Sie die Möglichkeit, sich ehrenamtlich an bestimmten Terminen, an denen wir Hilfe benötigen, einzutragen. Das ist kein regelmäßiges Engagement und beruht auf absoluter Freiwilligkeit. Sie entscheiden, ob Sie Zeit haben und uns helfen möchten. Es reicht auch, wenn Sie zum Beispiel einmal im Jahr helfen. Das kann die „Kasse“ bei einer kulturellen Veranstaltung sein, der Dienst an der Theke oder die Betreuung von Spielmaterial, wie zum Beispiel unseren Hüpfburgen oder die Hilfe bei großen Events, wie dem Frauensachenflohmarkt oder dem Kreisfamilienfest uvm.

Wenn Sie daran interessiert sind, nehmen wir Ihre Email-Adresse in unseren Verteiler auf und senden Ihnen den Link zu der Terminabfrage. Sagen Sie uns einfach nur kurz Bescheid (info@juz-zweiteheimat.de oder 02624/7257).

Wir freuen uns auf Ihr ehrenamtliches Engagement in unserem Verein.
Ihr Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“