Blog

Kinder und Jugendliche lesen für Senioren im AWO Seniorenzentrum Kannenbäckerland

Veröffentlicht

Liest Du mir was vor?“ Diese Frage hat sicherlich schon viele Vorlesestunden eingeleitet, in denen Kinder aufmerksam den Märchen und Geschichten ihrer Großeltern lauschten. Doch wie ist es, wenn die Rollen einmal getauscht werden? Wenn Kinder einmal für Senioren lesen? Um dies herauszufinden machten sich 4 Kinder und Jugendliche des Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ an einem Dienstag in der Adventszeit auf den Weg in das AWO Seniorenzentrum Kannenbäckerland. Bepackt mit Büchern und bestens vorbereitet wurden sie von einer Runde älterer Damen und Herren herzlich empfangen. In der folgenden Stunde lauschten diese aufmerksam den Märchen und Erzählungen, die die Kinder vortrugen.

So erzählten sie Geschichten vom Warten auf den Weihnachtsmann und Erlebnissen mit dem Christkind – eine bunte Mischung, bei der keine Langeweile aufkam. Für beide Seiten war es ein bereicherndes Erlebnis und hat viel Spaß gemacht.