Blog

„Treff 34“ bietet Kontakttelefon in der Corona-Krise

Veröffentlicht

Wenn Euch die Decke auf den Kopf fällt, dann meldet Euch im „Treff 34“! Das Jugendund Kulturzentrum „Zweite Heimat“ bietet ab sofort allen Menschen, die sich durch die Corona-Krise verunsichert fühlen, eine Anlaufstelle per Telefon oder online via Skype. Immer montags und mittwochs von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr ist das Team des Treff 34 auch jetzt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene da. Egal, ob es um Fragen zu den Kontakteinschränkungen durch die Corona-Krise geht oder um Langeweile, Einsamkeit, Stressgefühle, Ängste – das Team ist Ansprechpartner, meldet Euch gerne dort! Da das Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ und der Jugendtreff „Treff 34“ wegen der Corona-Krise geschlossen bleiben müssen, möchte das Team Euch auf diesem Weg seine Unterstützung anbieten. Der Telefon- und Skype-Kontakt ist immer montags und mittwochs von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr unter der Telefonnummer 02624/947567 oder via Skype unter treff34@juz-zweiteheimat.de möglich.

Teilen